MeditationsSchule

Die Kunst der Meditation in Theorie und Praxis

 

Die Ziele in den Meditationen reichen von Gelassenheit und Entspannung bis zum Erkennen
des „Sinn des Lebens“, Erreichen von Glück und Zufriedenheit.
Im Kurs werden Ihnen Grundlagen und das fortgeschrittene Wissen über die
verschiedenen Meditationstechniken nahe gebracht. Sie werden selbst zum Meister über Ihre Gedanken.
Techniken und praktische Übungen erleichtern Ihnen den Zugang zu ihrer persönlichen Meditation.

Gemeinsame Meditationen zeigen die Wege und Möglichkeiten der Bewusstseinserweiterung und der individuellen Veränderung.

Mit dem neuen Wissen und ihren Erfahrungen in ihren Meditationen werden Sie Ihre innere Weisheit erkennen und aktivieren, Lebenskrisen besser meistern und Ziele leichter erreichen. 

 

Dieser Kurs ermöglicht ein freies, individuelles Gefühl von Selbsterfahrung und sich möglicherweise ergebender Spiritualität.

In der Meditation liegen die Antworten auf alle offenen Fragen!


Mögliche Themenbereiche:

- Grundlagen: Körperreise, Atemtechnik und Entspannung
- Phantasiereisen, Wohlfühlort und hypnotische Geschichten 
- Meditation für Fitness und Gesundheit 
- Heraustreten - Perspektivwechsel - Spiritualität 
- Denken und Nichtdenken - Die Kraft der Vorstellung und der inneren Bilder
- Zeitreise - Affektbrücke Zugang zu Verletzungen im Inneren 

- Positives Denken - Wünschen - Gesetz der Anziehung/Annahme Resonanzgesetz, Spiegelung des Inneren im Außen 

- Affirmationen, Glaubensätze und Annahmen erkennen und verändern, die Kraft des Unterbewusstseins nutzen

- Seelensprung! Die spirituelle Perspektive! 

- Einheit aus Körper, Geist und Seele, über das „pure ,Sein“, von innen nach außen „Sein-Tun-Haben“ 

Zum Kursabschluss findet ein Abend, auch für Freunde und Bekannte mit einer Zusammenfassung des Inhaltes, einer geführten Meditation und Livemusik statt.